Neutralisationssalz für Säurereste

26.06.2015

 

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie Sie den Säuregehalt der Prüfsäure verändern können, bevor der Prüfstein abgespült wird?

Es gibt jetzt ein alkalisches Salz, den NEUTRALIZER, in 50g Packungen, welches Säurereste neutralisisiert.

Durch einfaches Aufstreuen und nach einer Minute Einwirkzeit, ist die Prüfsäure im ph-Wert neutral und kann abgespült werden.

Die Silberprobiersäure ist natürlich in keinster Weise weniger giftig durch das neutralisieren!

P.S.

Zusammenlagerungshinweis: getrennt von den Prüfsäuren aufheben, ansonsten keine Gefahrenhinweise.

News Archiv

THEODER ARTUS OHG

site created and hosted by nordicweb